Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

030 / 403 665 888

RSSPrint

Hilfe für mich

Wenn Sie ein besonders belastendes Ereignis erlebt haben, kann es hilfreich sein, sich Ruhe zu gönnen. Nehmen Sie sich Zeit, um das Geschehene für sich zu verarbeiten und sich zu erholen. 

 - Achten Sie vermehrt auf Ihre momentanen Bedürfnisse und nehmen Sie sich Zeit dafür.

- Unterdrücken Sie Ihre Gefühle nicht, sprechen Sie mit vertrauten Personen darüber

- Versuchen Sie, sobald als möglich und immer mal wieder zu Ihrem gewohnten Alltagsablauf zurückzukehren

- Erwarten Sie nicht, dass die Zeit Ihre Erinnerungen einfach auslöscht. Ihre momentanen Gefühle werden Sie noch länger beschäftigen.

- Verbringen Sie auch Zeit mit jenen Dingen, die Ihnen üblicherweise Freude bereiten und zur Entspannung dienen

- Zögern Sie nicht, auch psychologische und seelsorgliche Hilfe in Anspruch zu nehmen

Aus: Faltblatt vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Letzte Änderung am: 09.04.2020